Land & Leute

Länderinformation Kenia
Hauptstadt: Nairobi
Amtssprache: Swahili & Englisch
Staatsform: Präsidialrepublik
Einwohnerzahl: 33.829.590 (Stand 06/2005)
Fläche: 582.646km²
Währung: Kenia-Schilling (KES)
Elektrizität: 240V (Adapter ist empfehlenswert, englisches Steckersystem)
Zeitzone: MEZ + 1 (Sommer), MEZ + 2 (Winter)
Provinzen: Rift Valley, Eastern, North-Eastern, Coast, Central, Nyanza, Western und Nairobi. Angrenzenden Länder sind Sudan und Äthiopien im Norden, Somalia im Osten, Tansania im Süden und Uganda im Westen. Im Südosten grenzt das Land an den Indischen Ozean und im Westen an den Viktoriasee.
Flaggeninfo:

schwarz: steht für die schwarze Urbevölkerung,
rot: für das vergossenes Blut im Unabhängig-
keitskampf
grün: für fruchtbares Land,
gekreuzten Speere: stehen für die Wehrhaftigkeit,
sich nie mehr unterjochen zu lassen.
Das Diani Beach Hospital

Das Diani Beach Hospital ist eines der besten Kliniken Kenias,
die medizinische Versorgung ist vergleichbar mit den meisten europäischen Krankenhäusern. Es wurde im Juli 1997 in Betrieb genommen und liegt an der Diani Beach Road.

www.dianibeachhospital.com/german/location.htm
Diani Beach Shopping

Eine ausgiebige Diani Beach Shopping Tour gehört ganz einfach zu jedem Urlaub. Afrikanische Holzarbeiten, Kenianische Kikoys und lokale Gemälde sollten Sie sich auf jeden Fall anschauen. Neben der Möglichkeit am Strand einzukaufen gibt es 3 große Diani Beach Shopping Center. Jeder Taxifahrer in Diani kennt diese Shopping Center und zahlen Sie nie mehr als
800 Shilling für Hin- und Rückfahrt. Selbstverständlich wartet das Taxi auch auf Sie.
  Umgebung

Ca. 10 km von der Villenanlage Baobab II entfernt liegt die Stadt Ukunda. Dort finden Sie neben vielen landestypischen Ständen auch deutsche Bäcker, Schlachter und Supermärkte mit europäischen Standard. Ukunda hat auch einen eigenen Flugplatz für Inlandsflüge, er dient vor allem der An- und Abreise der Gäste der Strandhotels.
 
In der unmittelbaren Nachbarschaft Ihrer Ferienvilla laden zahlreiche Restaurants zu kulina-
rischen Genüssen ein. Sie haben die Qual der Wahl. Entweder die größeren Hotelanlagen oder die kleinen, von Einheimischen geführten, Strandlokale. Diese sollten Sie unbedingt be-
suchen, um sich vom exotischen Flair und einem traumhaften Sonnenuntergang verzaubern zu lassen.

Wenn Sie am Abend noch etwas erleben möchten, finden Sie in der Nähe zahlreiche Bars und Discos. Oder besuchen Sie eine der vielen kulturellen Veranstaltungen, die in den Hotelanlagen angeboten werden.
 
Freizeitmöglichkeiten
Safari (direkt in Diani Beach zu buchen), schnorcheln, tauchen, angeln, Fallschirmspringen, kiten, surfen (Surfschule), Golf, Tennis oder lange Spaziergänge am endlosen weißen Sandstrand.

Praktische Infos
Autoverleih, Wechselstuben, Geldautomaten, öffentliche Verkehrsmittel, z.B. Taxen oder Matatu (typisch kenianische Sammelbusse)